Bayerischer Wald - Kl. und Gr. Arber (3 Std. - 730 Hm)

IMG_0057

Los geht es am Parkplatz kurz nach der Mooshütte. Den Wanderweg folgen wir zum kl. Arbersee. Hinter dem Wirtshaus auf der gegenüberliegenden Uferseite geht der Steig zum Kl. Arbergipfel los. Anfangs führt er steil durch den Wald hindurch, später wird der Weg auf den freien Lichtungen flacher und man kann die wunderbare Aussicht auf den gesamten Lamer Winkel genießen. Vom kleinen Arbergipfel nutzen wir die freie Lichtung, von der wir kurz zuvor bergauf gekommen sind, für eine kurze, aber lohnende Powderabfahrt bis wir einen Querweg kreuzen. Diesen folgen wir wieder hinauf bis zur Chamer Hütte. Weiter gehts über die Märchenwiese und anschließend steil bergauf durch den Wald bis wir die Gipfelloipe erreichen, die wir dann bis zum Gr. Arbergipfel hinauf nicht mehr verlassen. Bergab geht es auf der Skipiste in Richtung Thurnhofhang. Nach der Bergwachthütte zweigt an einem ziemlich flachen Ziehweg unsere Abfahrt links in den Wald hinein ab und führt uns über Wanderwege und Waldlichtungen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

IMG_0095

Charakter / Schwierigkeit: Technisch und konditionell nicht schwierig.

Die gesamte Tour ist nur bei ausreichender Schneelage zu empfehlen.

Lawinengefahr: bei richtiger Spurwahl keine

 

Gesamtzeit: ca. 3 Stunden

 

Tourdaten: 730 Höhenmeter bei einer Strecke von 10 km

Skitour - Kl. und Gr. Arber: GPS-Daten, Google-Map, Höhenprofil