Rennbericht Run & Bike

Bei Kaiserwetter fand heute der Bike&Run-Event in Lohstadt statt. Kurz beschrieben, zwei Läufer, ein Bike, 12 km und es kann beliebig zwischen Laufen und Biken gewechselt werden. Jochen Stöberl und ich machten uns auf die vier Runden á 3 Kilometer.

Das Tau- und Regenwetter der letzten Tag verwandelte einen Teil der Strecke in eine ziemlich schlammige Angelegenheit, was aber dem Spaßfaktor keinen Abbruch tat und so jeder Teilnehmer mit einem, wenn auch schmutzigen, Smiley-Face ins Ziel einlief bzw. radelte.

Die vier Kategorien (Damen, Mixed, Männer, Jugend) waren mit insgesamt 50 Teams durch die Bank stark besetzt. Unsere Wechseltaktik ging voll auf, vom Tempo harmonierten wir im Team perfekt, so dass wir mit dem siebten Platz voll und ganz zufrieden sind. Im Ziel gab es Tee, Kuchen, Suppe und originelle Sachpreise für JEDEN Teilnehmer. Wir schnappten uns den Triathlon-Aktkalender :-))

Alles in allem ein toller Event, perfekt organisiert von Ralf Preissl, in sehr familiäre Atmosphäre. Bravo!!!

Ergebnisse gibt’s ab 17.01.2011 auf  www.laufstilanalyse.de

168658_1542079115876_1351909283_31238986_1234698_n

167750_1542067515586_1351909283_31238901_7134895_n

165673_1542108316606_1351909283_31239100_4491054_n

Lohstadt_04