12. Westparklauf München

Am 13. März fand der 12. Westparklauf in München statt. Wolfgang vom Team Gamsbock war mit am Start des 10000 Meter Laufs und nutzte den Wettkampf als ersten Leistungscheck in der laufenden Triathlonsaison 2011.

 

Von den 411 Startern schnitten bei den Damen Bernadette Pichlmeier mit einer Zeit von 00:36:10, bei den Herren Andreas Sterzinger mit 00:32:50 am Besten ab.

Wolfgangs Trainingspartner Andreas Aschenbrenner landete mit einer, für diesen schwierigen Kurs, Top-Zeit von 00:36:07 auf Rang 14. Wolfgang konnte sich mit 00:37:04 auf Rang 27 platzieren.

Fazit für die Organisation:

Der Wettkampf ist vom Veranstalter gut und unkompliziert organisiert. Nur die Streckenabsicherung könnte etwas optimiert werden, da sich ab und zu der eine oder andere Spaziergänger und Fahrradfahrer im Läuferpulk verirrt hatte.

 

Fazit für Wolfgang:

Aktuell guter Leistungsstand; Grundschnelligkeit ist vorhanden. Nun gilt es, an der Grundlagenausdauer zu feilen, da beim diesjährigen Saisonziel, den Ironman Regensburg, nicht schon nach 10 km die Lichter ausgehen sollen ;-)

 

In diesem Sinne, Keep on running…

 

Weitere Informationen: http://www.westparklauf.de/

Westparklauf_start

Westparklauf_andi

Zieleinlauf Andi

Westparklauf_wolfi

Zieleinlauf Wolfi