Ausschreibung: 5. U. Trail Lamer Winkel von 19.05.2023 – 20.05.2023

Anmeldestart: 01.12.2022, 18:00 Uhr

Anmeldung: Anmeldelink auf der Homepage

Anmeldeschluss: 05.05.2023 bzw. Erreichen des Teilnehmerlimits

Ab- und Ummeldungen: bis 05.05.2023, Gebühr 20 Euro (Wir wollen damit unüberlegte und nicht ernst gemeinte Meldungen vermindern.)

Startplatzbörse: Zurückgegebene Startplätze werden auf dem Meldeportal bei Abavent automatisch neu angeboten.

Veranstalter: Team Gamsbock e. V. in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Arrach, Lam, Lohberg

König vom Bayerwald (54KM, 2700HM)

Start: 20.05.2023, 08:00 Uhr, Marktplatz Lam

Cut Off Zeit: 9:30 Uhr Eck, 14:30 Uhr Scheiben

Ziel: Marktplatz Lam

Zielschluss: 18:30 Uhr

Meldegebühr: 75,00 €

Teilnehmerlimit: 500 Teilnehmer

Ausgabe Startunterlagen:

  • 19.05.2023, 14:30 – 19:00 Uhr, Seepark Arrach
  • 20.05.2023, 06:30 – 7:30 Uhr, Marktplatz Lam

Osser-Riese (24 KM, 1200 HM)

Start: 20.05.2023, 12:00 Uhr, Marktplatz Lam

Cut Off Zeit: keine

Ziel: Marktplatz Lam

Zielschluss: 18:30 Uhr

Meldegebühr: 45,00 €

Teilnehmerlimit: 300 Teilnehmer

Ausgabe Startunterlagen:

  • 19.05.2023, 14:30 – 19:00 Uhr, Seepark Arrach
  • 20.05.2023, 06:30 – 11:00 Uhr, Marktplatz Lam

Leistungen

Personalisierte Startnummer + Chip für Zeitnahme (ohne Pfand)

DYNAFIT Headband im U.TLW Design

U.TLW Weizenglas

DYNAFIT U.TLW Laufrucksack (nur „König vom Bayerwald“)

DYNAFIT "U.TLW-Kollektion" (Alpine Pro 2 in 1 Shorts, Sky Shirt, Vert Wind Jacke) die bei der Anmeldung zu Sonderkonditionen bestellt werden können

Zuschauer- und Athletenguide (per Email vor der Veranstaltung)

Strecken- und Zielverpflegung

Kostenfreie Duschen im Ziel

Eintritt Osserbad Lam

Massageservice

Finisher Medaille

Teilnehmerurkunden zum Ausdrucken

Fotoservice Sportograf

Marktplatz- und Stadlparty nach der Siegerehrung

Sonderpreis für fünfmalige Teilnahme beim "König vom Bayerwald": Special Finisher Shirt, das im Rahmen der Siegerehrung überreicht wird.

DYNAFIT "U.TLW-Kollektion"

Wir bieten eine exklusive, streng limitierte "U.TLW-Kollektion" (Alpine Pro 2 in 1 Shorts, Sky Shirt, Vert Wind Jacket) an, die bei der Anmeldung zu Sonderkonditionen bestellt werden kann. Detaillierte Informationen gibt es hier.

Dynafit Größentabelle

Siegerehrung

Zeitpunkt: 19 Uhr, Marktplatz Lam (Preise werden nur an anwesende Gewinner vergeben und nicht nachgeschickt.)

Wertungskategorien:

  • Männer / Frauen
  • M30 / W30 (über 30 Jahre – Stichtag ist der 20.05.2023)
  • M40 / W40 (über 40 Jahre – Stichtag ist der 20.05.2023)
  • M50 / W50 (über 50 Jahre – Stichtag ist der 20.05.2023)
  • M60 / W60 (über 60 Jahre – Stichtag ist der 20.05.2023)
  • M70 / W70 (über 70 Jahre – Stichtag ist der 20.05.2023)

Die Mindestteilnehmerzahl pro Kategorie beträgt 5 Anmeldungen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl in einer Kategorie nicht erreicht werden, so werden die Teilnehmer in der nächsten Kategorie gewertet (also z.B. M70 in der Kategorie M60).

Sprintwertung:
Sprintwertung Eck im Rahmen des „König vom Bayerwald“ (150 Euro). Schnellster Läufer*in am Eck und Finisher des "König vom Bayerwald".

Preise:

  • Geldpreise von über 2000 Euro und Sachpreise von ca. 10000 Euro!
  • Geldpreise für die drei Erstplatzierten Männer und Frauen des „König vom Bayerwald“ (444, 333, 222 Euro)
  • Trophäe „König vom Bayerwald“, „Königin vom Bayerwald“
  • Geldpreis Sprintwertung Eck im Rahmen des „König vom Bayerwald“ (150 Euro)
  • Sachpreise für die ersten Drei der jeweiligen Wertungskategorien beim „König vom Bayerwald“ und „Osser Riese“

Pflichtausrüstung

Die Mitnahme folgender Ausrüstung während des kompletten Wettkampfs ist vorgeschrieben:

  • Wind-/ Regenjacke
  • Trinkbehälter für mindestens 1 Liter (keine Trinkbecher an den Verpflegungsstellen)
  • Notfallausrüstung (Erste-Hilfe-Set mit Pflaster, Wundauflage, Mullbinde, Rettungsdecke)
  • Mobiltelefon mit eingespeicherter Notfallnummer (wird bekannt gegeben)
  • Bei schlechter bzw. kalter Witterung empfehlen wir dringend die Mitnahme weiterer Schutzkleidung (Kopfbedeckung, Handschuhe, lange Laufhose o.ä.) und setzen dabei auf Eigenverantwortung.

Das Mitführen der Pflichtausrüstung während des Wettkampfs kann vom Veranstalter stichpunktartig vor dem Start, auf der Strecke oder im Ziel überprüft werden. Ein Nichtmitführen der Pflichtausrüstung wird mit Zeitstrafen oder Disqualifikation geahndet.

Verpflegungsstellen

König vom Bayerwald, 54k: 4 Verpflegungsstellen

Osser Riese, 24k: 2 Verpflegungsstellen